Sonntag, 21. Oktober 2012

Twelve Pins

Drei Dinge die ich auf eine einsame Insel mitnähme: Mein Strickzeug, Wolle und Ersatznadeln.
Stricken ist meine Leidenschaft. Ein Tag ohne ist für mich nur schwer vorstellbar. Und so wachsen zwischen meinen leise klappernden Nadeln Babydecken, Kindersocken, Schals, Mützen, Taschen, Taschentuchsocken und noch vieles mehr.
Am liebsten verarbeite ich Baum- und Sockenwolle, zum Filzen Schurwolle – Hauptsache bunt. Daraus entstehen Unikate und Kleinstserien, die ich selbst entwerfe und mit der Hand stricke.
Seit 2007 verkaufe ich unter „TwelvePins“ bei DaWanda, und seit diesem Jahr auch bei Etsy.
Bei Twitter informiere ich unter „12pins“ in unregelmäßigen Abständen über meine Projekte und mich. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen